Mittwoch, Oktober 19, 2011

Der unsterbliche Steve Jobs


Steven Mallory ist eine Figur aus „The Fountainhead“. Was dieser junge Bildhauer über seinen Freund Howard Roark sagt, könnte er auch über Steve Jobs gesagt haben:  

 Ich denke oft, dass er der Einzige von uns ist, der Unsterblichkeit erreicht hat. Ich meine das nicht im Sinne von Ruhm. Ich meine auch nicht, dass er nicht eines Tages sterben wird, sondern, dass er sie lebt. Ich glaube, er verkörpert das, was mit dem Begriff eigentlich gemeint ist. (AR: Der Ursprung, S. 497)
Der vollständige Artikel von Donald Luskin und Andrew Greta: American Fountainhead

1 comments:

Anke E. hat gesagt…

Sehr treffend formuliert!

LG
http://kleine-blogger-hilfe.blogspot.de/