Mittwoch, April 16, 2008

Mythos Marktversagen

Der Psychologe Michael Hurd zum Mythos des Marktversagens: "Warum ist die Existenz von Schmerz und Leid auf der Welt die Schuld des Marktes? Dies wäre so, als würde man sagen, dass die Existenz von irrationalen Menschen - wie zum Beispiel Nazis oder Rassisten - die Schuld der Meinungsfreiheit sei."

3 comments:

Hebamme hat gesagt…

l0l - der Vergleich ist super - rofl ... :))))

Anonym hat gesagt…

der markt ist nicht schuld an schmerz und leid im allgemeinen. aber er ist schuld an dem schmerz und dem leid den er im besonderen hervorbringt.

heroicdreams hat gesagt…

Mr. Anonym... Wer bitte ist denn "der Markt"?